12 Menschen seit Beginn des Jahres an Masern gestorben

12 Menschen seit Beginn des Jahres an Masern gestorben

359
Ukrinform
In der 26. Woche des Jahres sind 935 Menschen, 368 Erwachsene und 576 Kinder, in der Ukraine an Masern erkrankt. Seit Beginn 2018 sind 12 Menschen, acht Kinder und vier Erwachsene, durch Komplikationen nach Masern ums Leben gekommen, meldet das Zentrum für öffentliche Gesundheit des Gesundheitsministeriums. Insgesamt habe es seit Beginn des Jahres 24.027 Masernfälle gegeben. Unter den Erkrankten seien 9 682 Erwachsene und 14 345 Kinder gewesen.

Nach Angaben des Zenrums gab es 2018 in der Oblast Lwiw 4095 Masernfälle (1264 Erwachsene und 2831 Kinder), in der Oblast Transkarpatien 2779 Masernfälle (501 Erwachsene und 2278 Kinder), in der Oblast Iwano-Frankiwsk 2485 Masernfälle (709 Erwachsene und 1776 Kinder) in der Oblast Odessa 1950 (958 Erwachsene und 992 Kinder), in der Stadt Kiew 1713 (1056 Erwachsene und 657 Kinder), in der Oblast Tscherniwzi 1219 (399 Erwachsene und 820 Kinder).

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-