Zwei entführte Grenzsoldaten zurückgekehrt - 02.03.2018 12:10 — Ukrinform Nachrichten

Zwei entführte Grenzsoldaten zurückgekehrt

44
Ukrinform
Zwei vom russischen Inlandsgeheimdienst FSB entführte Grenzsoldaten, Bohdan Marzon und Ihor Dsjubak, sind aus Russland in die Ukraine zurückgekehrt – Präsident Poroschenko.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>