Übung für Militärparade: Chreschtschatyk teilweise gesperrt

Übung für Militärparade: Chreschtschatyk teilweise gesperrt

Ukrinform Nachrichten
Die Kiewer Hauptstraße Chreschtschatyk wird am Abend und in der Nacht von 16. bis 19. August zwischen dem Bessarabska-Platz und dem Europa-Platz teilweise gesperrt.

Das meldet die Pressestelle der Kiewer Stadtverwaltung. Die Sperrung gilt von 21:00 Uhr am 16. August bis 02:00 Uhr am 17. August, sowie von 21:00 Uhr am 18. August bis 02:00 Uhr am 19. August. Auf der Chreschtschatyk-Straße werden die Truppen für eine Militärparade anlässlich des Tages der Unabhängigkeit am 24. August üben.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-