Donbass: 35 Angriffe binnen des Tages

Donbass: 35 Angriffe binnen des Tages

Ukrinform Nachrichten
Am Ende des letzten Tages haben die illegalen bewaffneten Formationen bewaffnete Provokationen praktisch entlang der ganzen Trennlinie begangen, teilte das Pressezentrum des Stabs der Antiterror-Operation (ATO) mit.

Nach 18 Uhr hat der Feind dem Bericht zufolge in Mariupoler Richtung mit Granatwerfern und 82-mm Mörsern unsere Positionen im Raum Hnutowe, Pawlopil, Wodjane, Kaminka beschossen, mit 120-mm Mörsern, Flaks und großkalibrigen Maschinengewehren – Schyrokine.

In Richtung Donezk haben die Terroristen um 21 Uhr mit Kleinwaffen und Granatwerfern das Bergwerk Butowka und die Stadt Awdijiwka angegriffen.

„Ein hoher Anstieg der bewaffneten Provokationen wurde am Ende des letzten Tages in Luhansker Richtung festgestellt. Hier haben die Rebellen gegen 23:00 Uhr mit Kleinwaffen und Granatwerfern die Dörfer Donez und Nowoswaniwka beschossenm, und mit 82-mm Mörsern – Krymske...“, schreibt der Stab.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-