Türkei kündigt Unterzeichnung des FTA-Abkommens mit Ukraine bis Ende des Jahres an

467
Ukrinform
Das Freihandelsabkommen zwischen der Türkei und der Ukraine werde bis zum Ende dieses Jahres unterzeichnet werden, sagte der stellvertretende Wirtschaftsminister der Türkei, Fatih Metin, in der Sitzung des Verbandes der türkischen Geschäftsleute in der Ukraine (TUID) in Kiew, berichtet die Nachrichtenagentur „Anadolu“.

„Nach den Worten von Metin ist das Freihandelsabkommen zwischen der Türkei und der Ukraine in der Entwicklungsphase, aber die Parteien haben bereits die meisten Punkte des Dokuments vereinbart“, heißt es in der Meldung.

Aus seiner Sicht zögern sich die Verhandlungen über das Abkommen im Zusammenhang mit den großen Unterschieden im Herstellungspreis der industriellen Produktion in der Ukraine und der Türkei hinaus.

Der türkische stellvertretende Wirtschaftsminister sagte auch, dass der Warenumsatz zwischen den beiden Ländern in den letzten Jahren im Zusammenhang mit der politischen Krise in der Ukraine zurückgegangen ist.

„Aber sowohl die Türkei als auch die Ukraine haben genug Potenzial für das Wachstum des Warenumsatzes“, sagte Metin.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-