Jost Ljungman ist neuer IWF-Vertreter in der Ukraine

528
Ukrinform
Der Internationale Währungsfonds (IWF) habe Jost Ljungman zu seinem Ständigen Vertreter in der Ukraine ernannt, entnimmt man einer IWF-Erklärung, über die Ukrinform verfügt.

Der Fonds teilte mit, dass die Entscheidung über den Wechsel des Vertreters ein allgemeingültiges Rotationsverfahren der Ständigen Vertreter ist.

Der Schwede Jost Ljungman hat seinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Uppsala erhalten. Er wechselte zu IWF im Jahr 2007 von seinem Posten im schwedischen Finanzministerium.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-