Regierung billigt Rentenreform

Regierung billigt Rentenreform

582
Ukrinform
Die ukrainische Regierung hat einen Gesetzentwurf gebilligt, der die Reform des Rentensystems des Landes möglich macht.

Die Entscheidung wurde in einer Regierungssitzung am Mittwoch getroffen, sagte Ministerpräsident der Ukraine Wolodymyr Hrojsman, berichtet ein Korrespondent von Ukrinfom.  

„Nach der Annahme dieses Gesetzes nehme ich die Verantwortung für eine Umsetzung dieses Gesetzes und ein positives Ergebnis für ukrainische Rentner auf mich. Ich bin bereit, die volle politische Verantwortung dafür zu tragen“, sagte Hrojsman. Die Regierung werde das Dokument dem Rat der Reformen bei dem Präsidenten der Ukraine und dann dem Parlament vorlegen.

Nach Worten von Hrojsman könne mit der Reform ein gerechtes Rentensystem eingeführt werden. Das Gesetz solle noch vor der nächsten parlamentarischen Pause verabschiedet werden. Neun Millionen Rentner sollten ab 1. Oktober neue, erhöhte Renten bekommen.

Nach Angaben des Regierungschefs werde das Rentenalter nicht erhöht werden.

Die durchschnittliche Rente beträgt in der Ukraine 1828 Hrywnja.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-