Eurovision 2017: Vorbereitungen sind in vollem Gange

Eurovision 2017: Vorbereitungen sind in vollem Gange

Ukrinform Nachrichten
Im Internationalen Ausstellungszentrum in der Hauptstadt der Ukraine Kiew verlaufen die Vorbereitungen auf den Musikwettbewerb Eurovision 2017 in vollem Gange.

Den Journalisten wurde die Hauptarena des Wettbewerbs gezeigt. Sie wiegt 30 Tonnen, ist 14 m hoch und 70 m breit. Die Konstruktionen des zentralen Teils der Szene sind unabhängig voneinander aufgebaut.

Zum jetzigen Zeitpunkt seien alle Video-Elemente bereits installiert und ab heute soll die Programmierung der für die Show notwendigen Beleuchtung beginnen. Zu Ende laufen die Arbeiten an der Einrichtung der Tribünen für Zuschauer, die für 7 000 Personen angelegt sind.

Der technische Direktor Ola Melzig versichert, dass die Arbeiten nach Plan und in einem guten Tempo verlaufen.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-