Regierungschefs Hrojsman: 90 Prozent der Ukraine können sich keine medizinische Versorgung leisten

Regierungschefs Hrojsman: 90 Prozent der Ukraine können sich keine medizinische Versorgung leisten

654
Ukrinform
Fast 90 Prozent der Ukrainer verzichten auf medizinische Versorgung, weil sie zu teuer ist.

Das sagte Regierungschef der Ukraine Wolodymyr Hrojsman auf einer Pressekonferenz zu einem Jahr der Regierung. „Wir müssen dieses System ändern und notwendige Reformen durchführen“, betonte er. Die Regierung schlage heute eine Reform vor, die klare Ergebnisse bringen könne.

Nach Worten von Hrojsman beträgt derzeit die durchschnittliche Lebenserwartung in der Ukraine 70 Jahre. Ziel der Gesundheitsreform sei eine Erhöhung der Lebenserwartung auf 78-80 Jahre.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>