Trump fordert Rückgabe der Krim an die Ukraine. Poroschenkos Pressesprecher nennt diese Forderung „gut“

527
Ukrinform
Die US-Regierung fordert Russland auf, die Halbinsel Krim an die Ukraine zurückzugeben.

Sprecher des Weißen Hauses Sean Spicer sagte am Dienstagabend in einer Pressekonferenz, dass Präsident Trump von Russland erwartet, „in der Ukraine deeskalierend gegen die Gewalt einzuwirken und die Krim an die Ukraine zurückzugeben." Er nannte die Lage in der Ostukraine „kompliziert“ und betonte, dass die Handlungen Russland eine „entschiedene Verurteilung“ fordern, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Sprecher des ukrainischen Staatschefs Svyatoslav Tsegolko nannte die Forderung „gut“. „Das ist eine gute Erklärung des Sprechers des Weißen Hauses“, schrieb er auf Twitter.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-