SBU: Terrorist plante Anschläge in Charkiw

SBU: Terrorist plante Anschläge in Charkiw

479
Ukrinform
Der Sicherheitsdienst der Ukraine SBU hat einen Terroristen der „Volksrepublik Donezk“ in Charkiw festgenommen.

Nach Angaben von SBU plante der 27-jährige im Auftrag der russischen Geheimdienste Anschläge auf Bahngleise Richtung Region Donezk und Energieobjekte. Der Mann habe sich 2014 an der Besetzung der Charkiwer Gebietsverwaltung beteiligt. 2014-2016 habe er in den illegalen Militärformationen gedient und an Kämpfen gegen ukrainische Armee teilgenommen. In die Region Charkiw sei er aus den besetzten Gebieten der Ostukraine über Russland gekommen.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-