Poroschenko beginnt seinen Besuch in Finnland

690
Ukrinform
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko beginne am Dienstag seinen offiziellen Besuch in Finnland, teilt die Pressestelle des Staatschefs mit.

„Auf dem Programm des Besuchs am 24. Januar steht das Treffen des ukrainischen Staatsoberhauptes mit dem Präsidenten der Republik Finnland Sauli Niinistö im Format „unter vier Augen“. Auch sollen zwischen den Präsidenten der beiden Länder Gespräche in der erweiterten Zusammensetzung stattfinden, wonach die Unterzeichnung eines bilateralen Dokuments geplant ist“, heißt es in der Meldung.

Das Programm des Besuchs des Präsidenten der Ukraine sieht auch Treffen mit dem Ministerpräsidenten der Republik Finnland Juha Sipilä und der Parlamentsvorsitzenden Maria Lohela vor.

Poroschenko trifft sich weiter mit Vertretern der ukrainischen Gemeinde und besucht das Museum von Marschall Carl Gustaf Emil Mannerheim.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-