277 ukrainische Unternehmen dürfen ihre Produkte in die EU liefern

277 ukrainische Unternehmen dürfen ihre Produkte in die EU liefern

832
Ukrinform
Heute dürfen bereits 277 ukrainische Unternehmen ihre Produkte in die Europäische Union (EU) exportieren, erklärte der ukrainische Minister für Landwirtschaft und Ernährung Taras Kutowyj beim Treffen mit dem EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Vytenis Andriukaitis, im Rahmen des globalen Forums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin, berichtet das Regierungsportal.

„Schon heute können 277 ukrainische Unternehmen ihre Produkte in die Europäische Union exportieren. Wir arbeiten weiter aktiv an dem Ausbau des Exportpotentials der Ukraine und die vielseitigen Treffen im Rahmen des globalen Forums sind ein wirksames Instrument zur Erreichung dieses Ziels“, sagte der ukrainische Minister.

Während des Treffens wurden die Möglichkeiten der Ausweitung des Zugangs von ukrainischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen zum EU-Markt, die Steigerung des Exports von Milchprodukten und Erzeugnissen tierischen Ursprungs erörtertet. Beide Seiten tauschten die Meinung über die Ausfuhr von Erzeugnissen tierischen Ursprungs aus und einigten sich über die Wichtigkeit ihrer Qualität und Sicherheit.

Kutowyj informierte den EU-Beamten über den Verlauf der Reform der Milchproduktion und Einhaltung der Herstellungsverfahren.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-