DNA-Analyse: 450 tote Soldaten identifiziert

371
Ukrinform
450 in der Ostukraine gefallene Soldaten sind mit Hilfe einer DNA-Analyse identifiziert worden.

Das teilte Beraterin des Staatspräsidenten für humanitäre Angelegenheiten, Olha Bohomolez mit, berichtet „5. Kanal“. Weitere 430 DNA-Profile würden noch nicht identifiziert.

Insgesamt wurden seit Beginn der Kämpfe in der Ostukraine 1800 sterblicher Überreste der Soldaten überführt. Das Programm der DNA-Identifizierung dauert an.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-