2016: Wirtschaftsministerium rechnet mit Inflation von 14,1 und BIP-Wachstum von 1 Prozent

373
Ukrinform
Nach Schätzungen des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine wird die Inflation bis Ende des Jahres 2016 bei 14,1 Prozent liegen.

Das sagte der Vizepremier und Wirtschaftsminister, Stepan Kubiw, in der Fragestunde im Parlament. Für 2017 erwarte er eine Inflationsrate von 8,1 Prozent.

Laut Kubiw solle das BIP 2016 um mindestens 1 Prozent wachsen. Für 2017 prognostiziere der Minister das BIP-Wachstum des Landes von 3 Prozent.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-