Poroschenko beginnt seinen offiziellen Besuch in Slowenien

516
Ukrinform
Der ukrainische Präsident begann seinen ersten offiziellen Besuch in der Republik Slowenien auf Einladung des Präsidenten des Landes, berichtet der Pressedienst des ukrainischen Staatschefs.

„Das Programm des Besuchs des ukrainischen Präsidenten sieht das Treffen mit dem Präsidenten der Republik Slowenien Borut Pahor, ukrainisch-slowenische Verhandlungen unter dem Vorsitz der Präsidenten der Ukraine und Sloweniens vor, wonach eine Reihe von bilateralen Abkommen unterzeichnet werden soll“, heißt es in der Meldung.

Außerdem trifft sich Petro Poroschenko mit dem Ministerpräsidenten der Republik Slowenien, Miro Cerar, dem Vorsitzenden der Nationalversammlung der Republik Slowenien, Milan Brglez, der First Lady und dem Bürgermeister von Ljubljana, Zoran Jankovic.

Weiter stehen Treffen des ukrainischen Staatsoberhauptes mit den Leitern der führenden slowenischen Unternehmen zusammen bevor, auch mit denen, die auf dem ukrainischen Markt arbeiten. Er wird auch mit der ukrainischen Gemeinschaft sprechen und an der Eröffnung des Denkmals von Hryhoriy Skovoroda in Ljubljana teilnehmen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-