Ukrainische Grenzschützer nehmen 16 illegale Migranten aus Asien fest

Ukrainische Grenzschützer nehmen 16 illegale Migranten aus Asien fest

554
Ukrinform
Mitarbeiter des ukrainischen Grenzschutzes haben an der Grenze zur Slowakei 16 illegale Migranten festgenommen.

Wie die Pressestelle des Grenzschutzes mitteilt, handelt es sich um zwölf Männer und vier Frauen. Die Migranten sind nach ihren eigenen Angaben Staatsbürger von Vietnam Afghanistan, Iran, Indien und Pakistan. Alle wollten in die EU gelangen und hatten keine Ausweispapiere bei sich.

Der ukrainische Grenzschutz informierte über den Vorfall slowakische Grenzschützer. Diese konnten dann noch eine Gruppe der Migranten aus sechs Menschen in der Slowakei festnehmen.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>