Stoltenberg: Russland trägt besondere Verantwortung für die Umsetzung von „Minsk“

Stoltenberg: Russland trägt besondere Verantwortung für die Umsetzung von „Minsk“

593
Ukrinform
Atlantisches Bündnis werde unentwegt die Ukraine weiter unterstützen, erklärte heute der Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg, berichtet der Ukrinform-Korrespondent in Brüssel.

„Ich möchte versichern, dass die Nato eine starke politische und praktische Unterstützung für die Ukraine sicherstellen wird“, sagte der Leiter der Allianz.

Er betonte, dass die Ukraine und die Nato heute ein sehr hohes Niveau der Zusammenarbeit haben.

Stoltenberg fügte hinzu, das Bündnis unterstütze unentwegt die Umsetzung der Minsker Abkommen und fordere Russland auf, seine Verpflichtungen in diesem Prozess einzuhalten.

„Russland hat eine besondere Verantwortung darin“, sagte Stoltenberg.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-