Chef der regionalen Polizei in Saporischschja tritt zurück

Chef der regionalen Polizei in Saporischschja tritt zurück

277
Ukrinform
Chef der Hauptverwaltung der Nationalen Polizei in der Oblast Saporischschja, Wiktor Olchowkyi, ist zurückgetreten. Er hatte das Amt vom März 2014 inne.

Nach seinen Worten habe er sein Rücktrittsgesuch noch im März eingereicht. Der Rücktritt stehe nicht im Zusammenhang mit den letzten Ereignissen in der Region, sagte Olchowkyi am Montag vor der Presse.

Vorige Woche wurde der Staatsanwalt der Oblast Saporischschja, Olexandr Schazkyi, wegen fahrlässigen Umgangs mit Staatsgeheimnissen, Wachstum der Kriminalitätsrate, mangelnder Korruptionsbekämpfung, aus dem Amt entlassen.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-