Untersuchungsbericht: MH17 wurde mit russischem Buk abgeschossen

Untersuchungsbericht: MH17 wurde mit russischem Buk abgeschossen

567
Ukrinform
Die Maschine der Malaysian Airlines, Flugnummer MH17, wurde über der Ukraine aus dem von den Separatisten kontrollierten Territorium mit dem Boden-Luft-Raketensystem „Buk“ abgeschossen, sagte der Staatsanwalt Fred Westerbeke vor Verwandten der in der Katastrophe verunglückten Menschen, schreiben niederländische Medien.

„MH17 ist mit dem Buk abgeschossen worden, der aus Russland in die Ukraine gebracht wurde“, sagte er.

Nach Angaben von Westerbeke wurde die Rakete aus dem Gelände nahe der ukrainischen Stadt Perwomaisk abgefeuert, die zum Zeitpunkt der Katastrophe unter der Kontrolle der Separatisten war.

„Nach einiger Zeit ist „Buk“ zurück nach Russland gebracht worden“, sagte der Staatsanwalt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-