Steinmeier: Schlüssel für Rückkehr ins G8-Format liegt in Moskau

Steinmeier: Schlüssel für Rückkehr ins G8-Format liegt in Moskau

553
Ukrinform
Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sprach sich in einem Interview mit Hannoveroscher Allgemeiner Zeitung für eine Rückkehr des G8-Formats aus, aber dies hänge nur von Russland ab. Der Westen erwarte Fortschritte zur Lösung des Konflikts im Osten der Ukraine.

„Der Schlüssel für eine Rückkehr ins G-8-Format liegt in Moskau. Wenn es endlich substanzielle Fortschritte in der Ostukraine und bei den Verhandlungen über eine Waffenruhe in Syrien gibt, sind die G-7-Partner sicher auch bereit, darüber mit Moskau zu sprechen“, sagte Steinmeier.

Der Minister betonte, die Verhandlungen mit Russland, insbesondere über die Rüstungskontrolle, seien sehr kompliziert. Jedoch müsse man alle Mühe geben, um eine weitere Eskalation zu vermeiden, meint Steinmeier.

Bekanntlich laden die Staatschefs der G8-Staaten die russische Seite seit 2014, nach der rechtswidrigen Annexion der Krim durch Russland, zum Gipfel nicht mehr ein.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-