Traurige Statistik: In der Ukrainer nimmt Bevölkerungszahl ab

Traurige Statistik: In der Ukrainer nimmt Bevölkerungszahl ab

861
Ukrinform
In der Ukraine betrug die Bevölkerungszahl zum Stand vom 1. Juli 2016 42 658 000 Personen, was auf 102 400 Menschen weniger ist, als zu Anfang des Jahres.

Dies belegen die Daten des Staatlichen Statistikdienstes der Ukraine.

„Die Zahl der Verstorbenen übertrifft erheblich die Anzahl der Geborenen: auf 100 Verstorbene 64 Geborene“, gibt die Meldung an.

So wurden nach Angaben des Statistikdienstes in der Ukraine im Zeitraum von Januar bis Juni 2016 190 750 Kinder geboren - im gleichen Zeitraum des Jahres 2015 198 290 Kinder.

Auch wird bemerkt, dass von Januar bis Juni die natürliche Verringerung der Bevölkerung um 109 053 Menschen festgestellt wurde, während die Bevölkerung von Januar bis Juni 2015 um 114 922 Person abgenommen hatte.

Gleichzeitig hat die Zahl der Einwanderer im Januar-Juni des laufenden Jahres die Zahl der Auswanderer um 6 686 Menschen überschritten, im gleichen Zeitraum des Jahres 2015 machte diese Zahl 8 812 Menschen aus.

Alle Daten gibt der Statistikdienst ohne Berücksichtigung der Krim und des Gebiets der Antiterror-Operation im Osten der Ukraine an.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>