Maidan-Ermittlungen: Staatsanwaltschaft will Präsident Poroschenko vernehmen

Maidan-Ermittlungen: Staatsanwaltschaft will Präsident Poroschenko vernehmen

435
Ukrinform
Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine hat Staatschef Petro Poroschenko sowie anderen führende Politiker und Beamte zu einer Vernehmung im Fall der Maidan-Gewalt vorgeladen.

Das schrieb die Sprecherin des Generalstaatsanwalts Larysa Sargan auf ihrer Facebook-Seite.  Die Ermittler hätten zahlreiche Politiker und Beamte vorgeladen, die eine wichtige Information über die Geschehnisse auf dem Maidan geben könnten. „Als Zeuge werden im August Petro Poroschenko, Arsenij Jazenjuk, Olexandr Turschynow, Vitali Klitschko, Andrij Parubij vorgeladen“, so Sargan.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-