Aufklärungsdienst: Russland schickt nach Donbass Panzer und Raketenwerfer Grad

Aufklärungsdienst: Russland schickt nach Donbass Panzer und Raketenwerfer Grad

712
Ukrinform
Der ukrainische Militäraufklärungsdienst hat die Verlegung von noch 22 Panzern sowie 20 Mehrfachraketenwerfersystemen „Grad“ und LKW aus Russland in die einzelnen Bezirke der Gebiete von Donezk und Luhansk festgestellt.

Das teilt per Facebook die Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine mit.

„Festgestellt sind weitere Lieferungen von Waffen und Militärtechnik aus dem Territorium der Russischen Föderation über die Kontrollstelle Iswaryno in Richtung des Dorfes Krasnodon - 10 Panzer, fünf 122-mm-Mehrfachraketenwerfersysteme „Grad“ und Lastwagen; über die Stadt Charzysk in Richtung Donezk – 12 Panzer; Illowajsk – 15 Mehrfachraketenwerfersysteme „Grad“, ist in der Meldung angegeben.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-