Nato-Chef stellt mehr Hilfe für die Ukraine in Aussicht

Nato-Chef stellt mehr Hilfe für die Ukraine in Aussicht

412
Ukrinform
Die Verteidigungsminister der NATO werden bei ihrem Treffen in Brüssel weiter Hilfsmaßnahmen für die Ukraine beschließen.

Das erklärte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Vorfeld des Treffens, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Am Mittwoch treffen wir uns mit dem Verteidigungsminister der Ukraine an der Sitzung der Komission Nato-Ukraine. Wis sind über die Sicherheistlage und Waffenstillstandverletzungen in der Ostukraine besorgt“, sagte der Nato-Chef.

Die Nato-Länder werden endgültig über das Hilfspaket für die Ukraine bei dem Nato-Gipfel in Warschau am 8./9. Juli entscheiden.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>