Aserbaidschan kauft zehn Antonov AN-178

Aserbaidschan kauft zehn Antonov AN-178

785
Ukrinform
Der Präsident einer aserbaidschanischen Luftfahrtgesellschaft hat mit dem Flugzeughersteller Antonov einen Vertrag über den Kauf von zehn Maschinen AN-178 unterzeichnet.

Nach Angaben des TV-Senders „Fünfter Kanal“ dauerten die Verhandlungen mehr als ein Jahr. Der Kaufpreis wurde nicht bekanntgegeben.

Laut dem Sender habe der Kunde die erste Vorauszahlung schon geleistet. Aserbaidschan werde die bestellten Flugzeuge in zwei Etappen binnen zwei Jahren erhalten. Zuerst bekomme es zwei Maschinen,  dann weitere acht, die in Aserbaidschan gebaut werden könnten. 

Der Erstflug AN-178fand 2015 statt. Das Flugzeug hat eine Nutzlast von bis zu 18 Tonnen, Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 850 km/h, die Dienstgipfelhöhe rund 12 Kilometer.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-