Nationalbank senkt Leitzins auf 18 Prozent

Nationalbank senkt Leitzins auf 18 Prozent

321
Ukrinform
Die Nationalbank der Ukraine senkt ab 27. Mai den Leitzins auf 18 Prozent.

Das teilte die Bankchefin Waleria Hontarewa auf einer Pressekonferenz mit, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Sie begründete diese Entscheidung mit „einer anhaltenden Tendenz zur Verlangsamung der Inflation.“

Im August 2015 hatte die Notenbank den Leitzins von 30% auf 27%, im September 2015 von 27% auf 22% und im  April 2016 von 22% auf 19% gesenkt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-