Ukraine und EU planen Unterzeichnung eines neuen Energiememorandums

Ukraine und EU planen Unterzeichnung eines neuen Energiememorandums

401
Ukrinform
Die Ukraine und die EU haben die Verhandlungen abgeschlossenen, und planen in diesem Jahr, ein neues Memorandum über die Zusammenarbeit im Energiesektor zu unterzeichnen.

Das teilte dem Ukrinform-Korrespondenten in Brüssel der Vertreter des Generaldirektors der EU-Kommission für Energie, Hans Rain.

„Die Verhandlungen sind beendet. Wir planen die Unterzeichnung schon in diesem Jahr. Es geht um unsere neue Vision der Zusammenarbeit im Energiebereich in den nächsten zehn Jahren“, sagte der Vertreter der Europäischen Kommission.

Er erklärte, dass die Seiten ein Ziel gesetzt haben, das Memorandum unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der international-rechtlichen Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine zu erneuern, die neuen Ziele der Zusammenarbeit für die nächsten Jahre zu bestimmen.

„Zum Beispiel bestimmte das aktuelle Dokument das Ziel der Integration der Ukraine in den europäischen Energiemarkt, was praktisch bereits erfüllt ist, denn das Land wurde das Mitglied der Energiegemeinschaft“, sagte der EU-Diplomat.

Er betonte, dass das erneuerte Memorandum Verpflichtungen der EU enthalten wird, die Unterstützung der Ukraine fortzusetzen, und wiederum die Verpflichtung der ukrainischen Seite.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-