Die Ukraine erhöht Währungsreserven um 37,5 Prozent

Die Ukraine erhöht Währungsreserven um 37,5 Prozent

384
Ukrinform
Im April 2016 sind die Gold- und Währungsreserven der Ukraine um 4,1 Prozent gestiegen, und betragen zum Stand vom 1. Mai 13,2 Milliarden US-Dollar.

Das teilt die Pressestelle der Nationalbank der Ukraine (NBU) mit.

„Vorläufigen Angaben zufolge beliefen sich die internationalen Reserven der Ukraine zum Stand vom 1. Mai 2016 auf $ 13,241 Milliarden. Nach einem Rückgang der Reserven im März ist ihre Höhe im Laufe des Monats April um 4,1 Prozent oder $ 519,5 Millionen gewachsen und hat fast wieder das Niveau zu Beginn des Jahres 2016 erreicht. In den letzten zwölf Monaten sind die Reserven um 37,5 Prozent gestiegen“, wird in der Mitteilung angegeben.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-