Deutschland sichert der Ukraine Millionenunterstützung für Reformen zu

Deutschland sichert der Ukraine Millionenunterstützung für Reformen zu

347
Ukrinform
Deutschland hat und wird die Ukraine bei der Umsetzung von Reformen unterstützen, auch finanziell.

Das erklärte der Staatssekretär des deutschen Auswärtigen Amts, Stephan Steinlein, bei seiner Rede auf der deutsch-ukrainischen Konferenz der Zivilgesellschaft „Nach dem Euromajdan zu neuen Horizonten“, die in Berlin am 3.-4. Mai stattfand, berichtet die Ukrinform-Korrespondentin in Deutschland.

„Deutschland unterstützt die Ukraine im Transformationsprozess. Zusätzlich zu unseren Bemühungen zur Lösung des Konflikts im Osten ist Deutschlands Supportpaket für die Ukraine eines der bedeutendsten weltweit“, sagte der Diplomat.

Ihm zufolge wird Berlin im Jahr 2016 rund 200 Millionen Euro im Rahmen der bilateralen Unterstützung für die Schlüsselbereiche wie Energie, Staatsverwaltung und Dezentralisierung gewähren. Darüber hinaus sind noch 300 Millionen von der gesamten Summe des Kredits in Höhe von 500 Millionen Euro verfügbar.

Im Juni dieses Jahres besuchen Steinlein und Kollegen aus anderen Ministerien noch einmal die Ukraine, um vor Ort zu beurteilen, wie die Mittel verwendet werden.

Eine der Prioritäten Deutschlands ist die Interaktion mit der Zivilgesellschaft. So habe der Deutsche Bundestag zusätzliche Mittel für die Zusammenarbeit in diesem Bereich zugeteilt, sagte er, ohne die Summe zu nennen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-