Ukraine will mehr Waren nach Afrika verkaufen

Ukraine will mehr Waren nach Afrika verkaufen

516
Ukrinform
Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine hält den afrikanischen Markt für interessant für ukrainische Exporteure.

Das sagte Olena Balbekowa, Direktorin der Abteilung für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit und europäische Integration des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine, teilt der Pressedienst des Ministeriums mit.

„Wir müssen die vertragsrechtliche Basis bilateraler Beziehungen erweitern, die bereits bestehenden Bereiche der Zusammenarbeit aktivieren und die Möglichkeiten auf den neuen Märkten, die bestehen, ausweiten“, sagte Balbekowa.

Ihr zufolge ist die aktuelle Aufgabe des Wirtschaftsministeriums die Schaffung der Bedingungen für die Erschließung von ukrainischen Exporteuren der Weltmärkte, darunter die Märkte der afrikanischen Region.

„Daher ist es äußerst wichtig, die Informationen von den Verbänden der ukrainischen Produzendeten und einzelnen Unternehmensvertreter über Interessen sowie aktuelle Themen der Zusammenarbeit und die Hindernisse, die auf diesem Wege stehen, zu erhalten“, erklärte die Direktorin der Abteilung.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-