Balcerowicz wird Vertreter des Staatschefs in ukrainischer Regierung

Balcerowicz wird Vertreter des Staatschefs in ukrainischer Regierung

501
Ukrinform
Der Präsident Petro Poroschenko hat den Architekten der polnischen Wirtschaftsreformen Leszek Balcerowicz zu seinem Vertreter in der Regierung der Ukraine ernannt.

Ein entsprechendes Dekret unterzeichnete der Staatschef am Freitag.

Nach Angaben des Präsidialamtes traf sich Poroschenko und Regierungschef Wolodymyr Hrojsman mit Leszek Balcerowicz und Ivan Mikloš.

Balcerowicz wurde auch zum Berater des Staatspräsidenten und Ko-Vorsitzenden der Gruppe der strategischen Berater zur Unterstützung der Reformen in der Ukraine ernannt.  

Der ehemalige Finanzminister der Slowakei Ivan Mikloš wird auch der Ko-Vorsitzende dieser Gruppe sein und gleichzeitig eine Beratergruppe beim Regierungschef leiten.

Balcerowicz sagte, dass eine der Richtungen seiner Tätigkeit die Arbeit mit westlichen Investoren und Politikern sein wird, um eine reale Situation in der Ukraine und die Erfolge des Landes auf dem Reformweg zu zeigen.

Ivan Mikloš betonte, das Ziel sei „eine Hilfeleistung für ukrainische Reformen bei der Überwindung der Probleme.“

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-