Freilassung von Sawtschenko: Poroschenko sagt, er habe die Prozedur mit Putin abgestimmt

Freilassung von Sawtschenko: Poroschenko sagt, er habe die Prozedur mit Putin abgestimmt

446
Ukrinform
Das Urteil über die Soldaten der Hauptaufklärungsverwaltung des Generalstabs der Streitkräfte der Russischen Föderation habe den Weg für den Austausch von Nadija Sawtschenko geöffnet, erklärte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko auf der mit dem Premierminister von Dänemark, Lars Løkke Rasmussen, gemeinsamen Pressekonferenz, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Gestern habe ich das Gespräch mit Putin initiiert, und auf der Grundlage der früher gemachten Arbeit scheint es mir, dass es uns gelungen ist, einen bestimmten Algorithmus der Freilassung von Nadija zu vereinbaren. Sie wissen, dass das Gericht gestern die Entscheidung im Fall mit den russischen GRU-Soldaten gefällt hat, und diese Gerichtsentscheidung eröffnet bestimmte Möglichkeiten für den Austauschmechanismus“, sagte der ukrainische Staatschef.

Ihm zufolge trifft er sich heute mit der Mutter und der Schwester von Nadija. Er sei bereit, das Präsidentenflugzeug mit seinen Vertretern zu schicken, um Sawtschenko in die Ukraine zu holen.

Poroschenko rief ferner auf, jegliche Spekulationen bezüglich der Fristen der Rückkehr von Sawtschenko zu vermeiden. „Diese Frage kann nicht der Gegenstand für politische Spielchen sein“, sagte er.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-