Konfliktgebiet: Awdijiwka: fast 20 Angriffe

Konfliktgebiet: Awdijiwka: fast 20 Angriffe

886
Ukrinform
In den letzten 24 Stunden haben russische Terrorgruppen 79 Mal das Feuer auf Positionen der ukrainische Verteidiger entlang der ganzen Trennlinie eröffnet.

Das meldet über Facebook das Pressezentrum der Antiterror-Operation (ATO).

„Die Rebellen setzen weiter gegen die ATO-Kräfte Waffen des großen Kalibers ein. Beim Mörser-Beschuss unserer Positionen im Raum von Pesky, Majorsk, Sajzewe, Luhanske, Kamenka haben die illegal bewaffneten Gruppen 16 Mal 120-mm und 82-mm Kanonen eingesetzt“, heißt es in der Meldung.

Am aktivsten war der Feind in der Nähe von Awdijiwka, wo er mit Mörsern und Waffen kleineren Kalibers 19 Mal die Positionen der ukrainischen Armee angegriffen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-