Bus mit Kindern bleibt in Schlagloch gegenüber Klitschko-Haus stecken

431
Ukrinform
Ein Bus mit Kindern ist mit einem Rad in einem Schlagloch auf der Bohdan-Chmelnyzki-Straße im Zentrum Kiews stecken geblieben.  

Der Vorfall ereignete sich am Freitagmorgen gegenüber dem Hochhaus, wo der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko wohnt, und unweit der deutschen Botschaft.

Der Bus gehört dem Fernsehwettbewerb „Kinder sind Blumen“.  

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-