Pawlenko:  Ukraine kann landwirtschaftliche Produktion verdoppeln

Pawlenko: Ukraine kann landwirtschaftliche Produktion verdoppeln

414
Ukrinform
Die Ukraine kann ihre landwirtschaftliche Produktion verdoppeln und sie bis zu 100 Millionen Tonnen bringen.

Das erklärte der Minister für Agrar- und Lebensmittelpolitik der Ukraine, Oleksij Pawlenko, während der Unterzeichnung des 100 Millionen Dollar Investitionsvertrags zum Bau von Getreideterminal am Hafen „Juzhnyj“, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die Ukraine ist eine Agrarsupermacht, das Land Nummer drei in der Welt im Export von Getreide. Sie ist das einzige Land der Welt, das die landwirtschaftliche Produktion verdoppeln kann“, sagte Pawlenko.

Dem Minister zufolge ist die entscheidende Voraussetzung für die Erreichung des Ziels die wachsende Finanzierung, Investitionen in landwirtschaftliche Flächen, sowie in die Infrastruktur.

Pawlenko hat angemerkt, dass der Export der landwirtschaftlichen Produkte nach den Ergebnissen des Jahres 2015 bei 35 Millionen Tonnen lag. „Nun zielen wir auf den neuen Rekord - 37 Mio. t“, so der Minister.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-