ATO: Mehr als 80 Angriffe auf Positionen ukrainischer Armee

ATO: Mehr als 80 Angriffe auf Positionen ukrainischer Armee

334
Ukrinform
Die prorussischen Kämpfer haben seit gestern 84 Mal die Positionen der ukrainischen Armee im Donbass beschossen.

Das meldet auf Facebook das Pressezentrum der Antiterroroperation (ATO).

„Am gefährlichsten war es in Richtung Donezk, wo der Feind 69 Mal unsere Stützpunkte mit Mörsern, Granatwerfern, schweren Maschinengewehren und Kleinwaffen befeuert. Unsere Positionen nicht weit von Awdijiwka, Pesky, Opytne, Sajzewe, Majorsk und Perwomajsk sowie die Grube Butowka und die Position Zenit wurden mit Mörsern des Kalibers 82- und 120-mm beschossen“, heißt es in der Meldung.

Im Dorf Opytne setzte der Feind gegen die Positionen der ukrainischen Soldaten die Flaks und in Krasnohoriwka die Schützenpanzer ein.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-