Aufklärung: Durch Aggression Russlands sind in der Ukraine 6 800 Zivilisten tot

Aufklärung: Durch Aggression Russlands sind in der Ukraine 6 800 Zivilisten tot

322
Ukrinform
Zum Opfer der russischen Aggression gegen die Ukraine sind 6,8 Tausend Zivilisten gefallen, weitere 17 Tausend Menschen wurden verletzt.

Das gab in der Sitzung des Ausschusses für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Vertreter der Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Wadym Skybyzkyj, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Der Krieg des russischen Imperialismus gegen die Ukraine führte zu zahlreichen Opfern unter der Zivilbevölkerung. Ums Leben sind ca. 6,8 Tausend friedliche Ukrainer gekommen, verletzt sind mehr als 17 000 Menschen, die Gesamtzahl der Binnenvertriebenen beträgt mehr als 2 Millionen Menschen“, sagte er.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-