EU-Parlament: Russland muss seine Truppen aus dem Donbass und der Krim abziehen

EU-Parlament: Russland muss seine Truppen aus dem Donbass und der Krim abziehen

582
Ukrinform
Das Europäische Parlament fordert Russland auf, seine Truppen aus dem Territorium der Ukraine abzuziehen, einschließlich des Territoriums der annektierten Krim.

Dies entnimmt man der Resolution des EU-Parlaments zur Lage mit den Menschenrechten auf der Krim, vor allem in Bezug auf die Krimtataren, die am Donnerstag in Straßburg verabschiedet wurde, berichtet der Ukrinform-Korrespondent.

„Das Europäische Parlament wiederholt seinen Aufruf zum Abzug aller russischen Truppen aus der Krim und der östlichen Ukraine“, wird in der Resolution angegeben.

Die Mitglieder des Europäischen Parlaments verurteilten die Militarisierung der Krimhalbinsel, was eine erhebliche negative Auswirkung auf das wirtschaftliche und soziale Leben hat.

Darüber hinaus verurteilte das EU-Parlament die Bedrohungen seitens Russlands, Atomwaffen auf der Krim zu stationieren, was eine wesentliche Bedrohung für die regionale, europäische und globale Sicherheit darstellt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-