Schlacht bei Marjinka: Ein ukrainischer Soldat verletzt

Schlacht bei Marjinka: Ein ukrainischer Soldat verletzt

431
Ukrinform
In der Nähe der Ortschaft Marjinka wurde infolge des Kampfes zwischen den russisch-terroristischen Truppen und den ukrainischen Regierungstruppen ein ukrainischer Soldat verletzt.

Darüber scheibt auf seiner Facebook-Seite der Journalist des Nachrichtenfernsehsenders TSN, Andrij Zaplijeko.

Ihm zufolge eröffneten die Separatisten das Feuer um 20.00 Uhr, sobald die OSZE-Beobachter den Bereich von Marjinka verließen. Sie sollen alle möglichen Waffen eingesetzt haben, die sie hatten. Ukrainische Soldaten eröffneten das Gegenfeuer. Der Kampf dauerte drei Stunden.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-