Dragon Capital prognostiziert Wachstum ukrainischer Industrie schon in diesem Jahr

Dragon Capital prognostiziert Wachstum ukrainischer Industrie schon in diesem Jahr

346
Ukrinform
Die Investitionsgesellschaft Dragon Capital erwartet, dass die ukrainische Industrie in 2016 nach dem mehrjährigen Abschwung beginnt zu wachsen, und ihr Volumen könne sich um 2,5 Prozent erhöhen.

Dies entnimmt man der Pressemitteilung von Dragon Capital.

„Zu diesem Moment erwarten wir in 2016 das reale BIP-Wachstum um + 1,0 Prozent und das Wachstum der Industrieproduktion um 2,5 Prozent“, heißt es in der Pressemitteilung von Dragon Capital.

Dragon-Capital-Experten stellen fest, dass die Kennwerte der Industrieproduktion für 2015 besser als ihre Vorhersage um -15 Prozent sind, hauptsächlich dank der Wiederherstellung der Produktionsvolumen in Metallurgie, Kohlenabbau und Maschinenbauindustrie vor dem Hintergrund der Deeskalation des Militärkonflikts in den Gebieten von Donezk und Luhansk im September. Aber der bewaffnete Konflikt im Osten des Landes sei der wichtigste Faktor für den beschleunigten Rückgang der Industrieproduktion im Vergleich mit 2014 gewesen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-