„Normandie-Treffen“ auf Februar verschoben

„Normandie-Treffen“ auf Februar verschoben

543
Ukrinform
Das Treffen im „Normandie-Format“ auf der Ebene der Außenminister findet frühestens im Februar statt.

Das teilte dem Ukrinform-Korrespondenten eine Quelle im Auswärtigen Amt in Berlin mit.

„Das stimmt absolut, es wird kein Treffen im Januar geben“, sagte der Gesprächspartner.

Die Diplomaten arbeiten an der Vorbereitung eines solchen Treffens in der ersten Februardekade. Aller Wahrscheinlichkeit nach kann es vor der Münchner Sicherheitskonferenz stattfinden (12.-14. Februar 2016).

Früher wurde erwähnt, dass das nächste Treffen der Außenminister des „Normandie-Formats“ - Deutschland, Frankreich, Ukraine und Russland - Anfang Januar stattfinden soll.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-