Administration des Präsidenten bestätigt Besuch der Gesandte von Merkel und Hollande

Administration des Präsidenten bestätigt Besuch der Gesandte von Merkel und Hollande

556
Ukrinform
Die Ukraine besuchen von 18. bis 19. Januar Sondergesandte der deutschen Bundeskanzlerin, Christoph Heusgen, und des französischen Präsidenten, Jacques Audibert.

Das meldet die Pressestelle des Präsidenten der Ukraine.

„Der Besuch findet zwecks der Entwicklung von Vereinbarungen statt, die beim Telefongespräch des Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Francois Hollande am 13. Januar erreicht worden waren“, heißt es in der Meldung.

Während der Treffen ist die Erörterung von Möglichkeiten zur Intensivierung der Umsetzung der Abkommen von Minsk geplant, insbesondere im Teil der vollen Feuereinstellung seitens der Separatisten, des Abzugs durch Russland der schweren Waffen und der Freilassung aller Geiseln.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-