Terroristen prügeln Mann in Nachtlokal zu Tode

10.04.2017 12:18 353

Die betrunkenen russischen Söldner haben in einem Nachtlokal im Dorf Chreschtschatyzke (früher Krasnoarmijske), Landkreis Nowoasowsk, mehr als 10 Einheimische brutal geprügelt.

Ein Mann erlag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen, teilte die Hauptverwaltung für Aufklärung im ukrainischen Verteidigungsministerium am Montag mit. In einer spontanen Protestaktion hätten die Einwohner des Dorfes gefordert, die Täter zur Verantwortung zu ziehen. Eine Sondereinheit des „Innenministeriums des Volksrepublik Donezk“ habe die Aktion zerstreut und die aktiven Teilnehmer festgenommen.

Das 9. Marineinfanterie-Regiment, dem die Täter gehören, wurde in Alarmzustand versetzt, so die Meldung.

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-