Erkrankungshäufigkeit an Grippe in der Ukraine um 7 % gestiegen

16.02.2017 13:41 162

In der vergangenen Woche sei die Erkrankungshäufigkeit an Grippe und akuter viraler Atemwegsinfektion um 7 % gestiegen: insgesamt seien 196 243 Personen erkrankt worden, fast 70 % davon seien Kinder, teilt der Pressedienst des Ministeriums für Gesundheitswesen der Ukraine mit.

Die höchste Erkrankungshäufigkeit ist im Kiewer Gebiet und die niedrigste in den transkarpatischen Regionen registriert.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-