NATO-Übung „Summer Shield“ beginnt in Lettland

17.04.2017 11:52 366

Die NATO-Übung „Summer Shield XIV“ findet vom 17. bis 30. April auf dem Übungsgelände Ādaži in Lettland statt.

An der Übung beteiligen sich mehr als 1200 Soldaten aus Lettland, Litauen, Estland, Kanada, Großbritannien, Luxemburg, Bulgarien, Rumänien, Deutschland, Schweden, den USA und der Slowakei, berichtet Delfi unter Berufung auf das Verteidigungsministeriums Lettlands.

Bei der diesjährigen „Summer Shield“ werden Elemente der Kampfunterstützung trainiert.

Die Militärübung „Summer Shield“ wird in Lettland seit 2004 durchgeführt.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-