70.000 Vertragssoldaten verpflichten sich 2016 zum Armeedienst

22.02.2017 17:47 261

Rund 70.000 Vertragssoldaten haben sich 2016 zum Dienst bei der ukrainischen Armee verpflichtet.

Das gab Präsident der Ukraine Petro Poroschenko vor Kommandeuren der Streitkräfte bekannt, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Seit Anfang des Jahres hätten sich noch 4500 Vertragssoldaten zum Armeedienst verpflichtet.

Dem Staatschef zufolge konnte damit die Ukraine auf die Mobilisierung verzichten.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-