Ukrainische Flaksoldaten nehmen am Wettbewerb „Saber Guardian 2017“ in Bulgarien teil

11.02.2017 11:49 373

Ukrainische Fla-Raketentruppen nehmen an dem internationalen Wettbewerb „Saber Guardian-2017“ in Bulgarien teil, kündigte bei einer Pressekonferenz der Vertreter des ukrainischen Verteidigungsministeriums, Oberst Dmytro Huzuljak an.

„An multinationalen Übungen „Saber Guardian 2017“ auf dem Polygon Schabla in Bulgarien werden sich die Fla-Raketeneinheiten C-300 an den taktischen Übungen mit Schießen beteiligen“, sagte der Oberst.

Auch sollen ihm zufolge die Fla-Übungen in der Ukraine stattfinden.

Rund 800 ukrainische Soldaten hatten bereits an multinationalen militärischen Übungen „Saber Guardien 2015“ teilgenommen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-