Berater des Chefs von „UkrSpirt“ in Kiew getötet

351
Ukrinform
Ein Berater des Chefs des staatlichen Alkoholherstellers „UkrSpirt“ ist am Dienstagmorgen in Kiew erschossen worden.

Das teilte Chef der Polizei im Stadtbezirk Darnyzja, Serhij Tschernyschew, vor der Presse mit, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Das war ein Berater des Direktors des staatlichen Unternehmens „UkrSpirt“. Sein Name wird aus ethischen Gründen nicht bekannt gegeben“, sagte Tschernyschew.

Wie die Medien zuvor berichteten, geht es um den ehemaligen Interimschef von „UkrSpirt“ Wiktor Pankow. Ein Unbekannter habe den Mann gegen 08:30 auf der Hryschko-Straße in Kiew aus einem Audi erschossen. Das Opfer sei vor Ort gestorben.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-