Nach Nowoasowsk 150 russische Söldner verlegt

24.02.2017 14:54 508

In den Raum der besetzten Stadt Nowoasowsk im Gebiet Donezk seien 150 russische Soldaten verlegt worden, schreibt über Facebook der Leiter der Gruppe „Informationswiderstand“, Dmytro Tymtschuk.

„In den Raum der Stadt Nowoasowsk (der 9. separaten motorisierten Marinesturmregiments) sind etwa 150 russische Soldaten verlegt worden“, schreibt Tymtschuk.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-